Italian Gothic

Logo Italian Gothic Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nachdem sich der Hammer Horror mehr als anderthalb Wochen hier austoben durfte, geht es diesen Montag nun ganz regulär weiter. Dieses Mal nehmen wir uns den Italian Gothic zur Brust. Der wird manchmal als der kleine Bruder des Briten betrachtet, was ihm aber kaum gerecht wird…

Was ist Italian Gothic?

Das Subgenre umfasst die in Italien entstandenen Horrorfilme klassischer Prägung. Man kann ihn daher etwas vom später populären naturalistischen Horror abgrenzen, der vor allem in den Splatter- und Zombiefilmen Ausdruck fand. Er fasste in der Nachkriegszeit erst spät Fuß, da das Kino die Gräuel des Krieges als erstes im Neorealismus verarbeitete. Mussolini und die Faschisten hattten vor dem Krieg fantastische Filme verboten. Der erste Film dieser Richtung war Der Vampir von Notre Dame/I, Vampiri (1957). Der wohl einflussreichste Regisseur dieser Richtung war wohl Mario Bava, der einige der bedeutendsten Werke des italienischen Horrorkinos drehte. Sein Die Stunde, wenn Dracula kommt (1960) löste einen Boom an italienischen Horrorfilmen aus.

Woraus leitet sich dieses Subgenre ab?

Der Italian Gothic leitet sich logischerweise aus dem klassischen Horror, als dem Gothic Horror ab. Er gehört natürlich auch zum Euro Horror. Die Filme dieses Subgenre unterscheiden sich stark von der Farbgebung etwa der britischen Ausrichtung. Man setzte hier das expressionistische Spiel mit Licht und Schatten in den Kontext von intensiven Farben. Gerade Mario Bava schuf dadurch einige betörend schön fotografierte Filme. Dario Argento trieb diese Ästhetik in seinen Filmen teils auf die Spitze und kombinierte sie mit teils extrem stilisierten Dekors.

Was hat der Italian Gothic heute noch für eine Bedeutung?

Durch neue Abtastungen in HD erscheinen die alten Werke dieser Zeit heute in neuem Glanz. Gerade Mario Bava hat über die Zeit hinweg zahlreiche bedeutende Filmemacher mit seinem Stil, seiner Farb-Dramaturgie beeinflusst. Dario Argentos atemberaubendes Meisterwerk Suspiria erhielt erst vor kurzem ein Remake, das jedoch einen stilistischen Gegenentwurf zum Original zeichnet. Sowohl die Filme Bavas wie auch Argentos wurden vom Kultur-Sender arte aufgegriffen.

-> Subgenre-Database: Italian Gothic
-> Kategorie: Horror
-> Weiterer Italian Gothic

5 thoughts on “Italian Gothic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.